Unbenanntes Dokument
Impressum Kontakt Startseite
     

Fachbereich für Migration und Integration



Im Fachbereich Migration und Integration des Diakonischen Werkes Herzogtum Lauenburg werden Beratungs- und Betreuungsdienste sowie Projekte gebündelt, die sich an Migrant/innen, vor allem Flüchtlinge, wenden. Dazu gehören:

  • Migrationsberatung Schleswig Holstein
  • Gemeinschaftsunterkunft Gudow
  • Flüchtlingsbetreuung in kommunalen Wohnanlagen
  • Projekt zur Entlastung der Kommunen bei der (Erst-) Aufnahme von Asylsuchenden und Flüchtlingen
  • Beratungsstelle für ehrenamtliche Flüchtlingshilfe
  • Projekt „Fit für Ausbildung und Beruf“
  • Projekt „Le_rRaum
  • Sprachpartnerschaften
Die Arbeitsbereiche haben die Aufgabe, durch Beratung, Betreuung und Qualifizierung Migrant/innen, vor allem Flüchtlingen, ein gutes Ankommen im Kreis Herzogtum Lauenburg zu ermöglichen und sie bei der sozialen, schulischen und beruflichen Integration sowie in Krisensituationen zu unterstützen. Zudem werden ehrenamtlich Aktive in der Flüchtlingsarbeit beraten und fortgebildet. Eine abgestimmte und verlässliche interne Zusammenarbeit u.a. mit dem Fachbereich offene und interkulturelle Kinder- und Jugendarbeit (Gleis21/Stellwerk und Jugendmigratuonsdienst) sowie eine Vernetzung u.a. mit den Helferkreisen der Flüchtlingshilfe, Kreis, Städten und Kommunen steht im Mittelpunkt.
In allen Bereichen sind neben sozialpädagogischen Fachkräften muttersprachliche Sprach- und Kulturmittler tätig.

Die Fachbereichsleitung trägt in Abstimmung mit der Geschäftsführung und den sozialpädagogischen Fachkräften der Arbeitsbereiche die Verantwortung für die strategische, konzeptionelle, organisatorische, personelle und öffentlichkeitsbezogene Arbeit im Fachbereich.



FachbereichsleitungDiana Bauder (Dipl. Sozialpädagogin)
Kontakt

Am Markt 7
23909 Ratzeburg
Tel. 04541/889354
Mobil 0176/19790239
E-Mail: Leitung-Migration@kirche-ll.de


 






 

 
Druckvorschau